Stillleben klassisch – Kürbis, Ananas, Blasenkirsche, Gewürze.

Kürbis-Stillleben

Kürbis-Stillleben (zum Vergrößern anklicken)

Ich habe keine Ahnung von Kunst und erst recht nicht von Ölgemälde aber Bilder im Stil alter Ölgemälde gefallen mir sehr gut. Also versuche ich das auch. Die Vorweihnachtszeit hat mir dazu auch Gelegenheit gegeben und meine Frau hatte vom Einkauf mal wieder interessante Fotomodelle mitgebracht und mein Sohn hatte einen Kürbis extra zum Fotografieren besorgt. So entstand dann diese Serie von Stillleben.

Ananas-Stillleben

Ananas-Stillleben (zum Vergrößern abklicken)

Schnell hat sich herausgestellt, dass der Tabletoptisch für klassische Stillleben einfach zu klein ist. Also musste eine andere Lösung gefunden werden. Ein schönes Brett als Untergrund, dass einen Tisch darstellt, und einen schönen Hintergrund als Wand. Das schöne Holzbrett wurde dann erst einmal zu einem Problem, im Baumarkt bekommt man kaum noch richtiges Holz und die Schreinerei bei uns im Ort verkauft kein Holz mehr ohne das es Möbel sind und Sperrmüll ist Glückssache. Meine Frau hatte dann die rettende Idee, warum nicht einfach die Tischdecke von unserem Esstisch weg nehmen, dann haben wir doch einen schönen Holztisch. Da ich nicht unsere Wohnzimmertapete als Hintergrund haben wollte hängten wir die Wand einfach mit einem Leinenstoff ab, den meine Frau vorher noch bügeln musste denn die Falten darin waren schrecklich. Dann konnte es los gehen mit der Ananas.

Gewürze-Stillleben

Gewürze-Stillleben (zum Vergrößern Anklicken)

Als nächstes hatte meine Frau die Idee mit diesen Gewürzen. Als Licht habe ich dabei nur eine Leuchte von der Seite verwendet.

Blasenkirsche und Weinglas #2

Blasenkirsche und Weinglas #2 (zum Vergrößern anklicken)

Natürlich sollten die Blasenkirschen nicht vergessen gehen, siehe dazu auch „Foto des Monats: Dezember 2012 – Blasenkirsche und Weinglas“.

Blasenkirsche und Weinglas #1

Blasenkirsche und Weinglas #1 (zum Vergrößern anklicken)

Zum Schluß hatte ich dann noch die Idee das gleiche Bild mal so zu belichten, dass der Tisch möglichst dunkel wird. Hätte ich das gleich gewusst hätte ich schwarzen Bühnenmolton verwendet.

Advertisements

9 Kommentare zu “Stillleben klassisch – Kürbis, Ananas, Blasenkirsche, Gewürze.

  1. einfachtilda sagt:

    Schaut richtig gut aus lieber Oli, sieht aus, als hättest du einen Textur dazugegeben.
    Komm gut ins neue Jahr und ein lieber Gruß von Mathilda 🙂

    • oteske sagt:

      Hallo liebste Mathilda. Das freut mich sehr wenn Dir die Bilder gefallen. Eine Textur habe ich nicht dazu gemacht, so etwas mag ich nur in Ausnahmefällen. mIch habe nur die Bilder wie üblich nachbearbeitet und die Vignettirung dazu gemacht. Ich hoffe Du hattest einen guten Rutsch!
      Gruß
      Oli

  2. Chefkoch sagt:

    Schöne Pics. Hoffe auf weiter so gutes Licht auch in 2013 – ich bleib dran…. Follow
    LG Jürgen

  3. Eine interessante Serie, Oli. Das Licht ist besonders gut und es gibt eine Atmosphäre von alten Zeit, genau wie in einem Öl malt Gemälde. Und hier hat deine ganze Familie gearbeitet 🙂
    robert

    • oteske sagt:

      Das freut mich sehr wenn Du es so siehst, aber ich muss noch viel Üben! Ja, zum Glück interessiert sich die ganze famile für das Fotografieren.
      Gruß
      Oli

  4. Alexander sagt:

    Schöne Serie, gefällt mir gut, besonders das Kürbis-Stillleben.

    • oteske sagt:

      Vieloen Dank Alexander!
      Ich bin halt noch viel am probieren. Aber wenn es dem einen oder anderen jetzt schon gefällt freut mich das sehr!
      Gruß
      Oli

  5. Lars sagt:

    Mich fasziniert deine Auswahl von Hintergründen. Im ersten Bild sieht der Jutesack (?) dank einem Tick Bokeh so wunderschön aus. Und was ist das für ein „Zwergkürbis“? Der ist ja kaum größer als die Walnüsse. 😉

    • oteske sagt:

      Hallo Lars,
      das ist ein Leinenstoff, sollte eigentlich mal eine Tunika werden. Den Kürbis hat mein Sohn mitgebracht. Ich war ganz froh, dass er nicht größer war 😉
      Freut mich wenns gefällt!
      Gruß
      Oli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s