Foto des Monats: März 2013 – „INRI“

INRI

INRI (zum Vergrößern anklicken)

Das Bild des Monats Märtz ist mal etwas ganz anderes wie sonst. Gesehen habe ich ihn während unseres Brügge (Belgien) Urlaubs.

Er stand im unteren Teil der „Heilige-Blut-Basilika“ auf dem Burgplatz. Die Sache mit dem heiligen Blut naja, dafür bin ich einfach zu wenig Christ. Aber wie ich ihn da habe so hängen sehen in einem kleinen Eck das etwas abseits liegt konnte ich nicht daran vorbei gehen. Ich habe ganz leicht unterbelichtet weil ich das Gesicht nicht zu hell haben wollte.

Siehe auch: Foto des Monats

Advertisements

6 Kommentare zu “Foto des Monats: März 2013 – „INRI“

  1. einfachtilda sagt:

    Schade, dass man das leidende Gesicht nicht sehen kann, hier hätte man noch etwas aufhellen können und dann einen Filter nutzen, der alles etwas mystisch aussehen läßt.

    LG Mathilda ;–)

    • oteske sagt:

      Hallo Mathilda, wie ich schon schreibe ich wollte das Gesicht im Halbdunkeln haben, daher habe ich ja auch etwas unterbelichtet 0.7 Blenden. Filter die etwas an meinen Bildern drehen verwende ich in der Regel nicht, Laura hatte mich schon überreden müssen ab und an mal eine Vignette zu verwenden 😉 Es fällt mir halt immer schwer meine eigenen Bilder zu verfremden, sorry bin halt so.
      Gruß
      Oli

      • Mathilda sagt:

        Ist ok, dafür habe ich Verständnis, denn in erster Linie sollst du mit deinen Fotos zufrieden sein.

        Grüßle von Mathilda 🙂

      • oteske sagt:

        Ich bin Dir natürlich für jeden Tipp dankbar, keine Frage. Ist auch nicht böse gemeint von mir! Irgend wann setze ich bestimmt auch mal Filter ein, aber im Moment mag ich sie halt nicht.
        Gruß
        Oli

  2. J. Haag sagt:

    Ich finde, man kann das Gesicht erkennen und die Belichtung ist gut so. Liegt vielleicht am Bildschirm…?

    • oteske sagt:

      Ja, das ist immer ein problem denn nicht jeder hat sein Bildschirm optimal eingestellt, ist auch nicht leicht. Freut mich sehr wenn Dir das Bild gefällt!!!
      Gruß
      Oli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s