Foto des Monats: Januar 2014 – „Der Beobachter“

image

Der Beobachter (zum Vergrößern ankicken)

Der Beobachter, aufgenommen auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt/Main bei einem Spaziergang.

Siehe auch: Foto des Monats

Advertisements

8 Kommentare zu “Foto des Monats: Januar 2014 – „Der Beobachter“

  1. einfachtilda sagt:

    Oben hätte ich mehr weggeschnitten, dann sieht es noch interressanter aus.

    LG Mathilda 😉

    • oteske sagt:

      Hallo Mathilda,
      danke für deinen Kommentar! Aber ich muss gestehen ich hatte sogar überlegt unten mehr wegzuschneiden um den Kopf von der Mitte mehr nach unten zu bekommen. Mir ist der obere Teil bei dem Bild sehr wichtig und wollte daher oben auf gar keinen Fall beschneiden. Ich habe aber noch ein zweites Bild aus einer anderen Perspektieve, dort werde ich weniger mit dem Hintergrund arbeiten, kommt dann demnächst noch.
      Gruß
      Oli

  2. Paleica sagt:

    hat irgendwie was unheimliches – als wäre ein mensch mitten im leben oder nachdenken zu stein geworden.
    mehr weggeschnitten hätte ich auch nciht.

  3. Yasemin104 sagt:

    Schönes Foto, ist echt super geworden!

  4. Ich finde das Kontrast mit der Hintergrund sehr interessant, bravo!
    robert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s