Foto des Monats: Dezember 2015 – „Pfeffersack“

Pfeffersack

Pfeffersack (zum Vergrößern anklicken)

Beim Betrachten meiner Bilder mit meinem Freund Gerald hatte er die Idee ein Stillleben mit Gewürze für Weihnachtsgebäck zu machen. Die Idee hatte er bekommen als ich ihm das Bild „Gewürze-Stillleben“ aus der Serie „Stillleben klassisch – Kürbis, Ananas, Blasenkirsche, Gewürze.“ zeigte.  Schnell waren wir uns einig mal wieder zusammen ein Stillleben zusammen Fotografieren. Ich wollte die Idee zu einem Thema aufgreifen die ich in unserem Hamburg Urlaub letztes Jahr hatte. Im 19. Jhd. bezeichnete man gerne die reichen Gewürzhändler als „Pfeffersäcke„, dass wollte ich in einem Stillleben zum Ausdruck bringen. Eine alte Balkenfeinwaage, einen Mörser mit Reibschale, alte Münzen sowie diverse Gewürze waren im heimischen Fundus vorhanden. Ein Besuch in der Mittagspause, mit Gerald, im indischen Lebensmittelladen in Frankfurt-Höchst komplettierte dann unsere Utensilien. Wie immer ging für die Aufbauten die meiste Zeit drauf, bis die Gewürze ordentlich aber auf keinen Fall zu ordentlich liegen ist schon ein wenig Aufwand. So machten wir, Gerhild, Gerald und ich dann jeder sein Foto und ein Tag war verstrichen. Aber es hat uns viel Spaß gemacht.

Der Aufbau wie ich es am liebsten habe, eine Softbox von links vorne sowie eine zweite von der rechten Seite um die Schatten etwas aufzuhellen, im Hintergrund brauner Bühnenmolton. Heute sieht das in Hamburg dann wie auf dem Bild unten aus.

Hamburger Gewürzhändler

Hamburger Gewürzhändler (zum Vergrößern anklicken)

Siehe auch: Foto des Monats

Advertisements

5 Kommentare zu “Foto des Monats: Dezember 2015 – „Pfeffersack“

  1. alltagsfreak sagt:

    Sehr gelungen. Alleine die Idee ist meisterhaft 🙂

  2. cherac sagt:

    Da hat sich der Aufwand aber auch gelohnt! Ein tolles Resultat!

    Viele Grüße,
    Christoph.

    • oteske sagt:

      Vielen Dank lieber Chrisroph,
      hat auch viel Spaß gemacht. Als wir beim Inder Gewürze gekauft haben haben wir dort auch zu Mittag gegessen.
      Gruß
      Oli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s