Foto des Monats: August 2013 – „Hot Town“

Hot Town

Hot Town (zum Vergrößern anklicken)

Zugegeben das Bild ist nicht im August entstanden, sondern bereits im Juli als wir Urlaub in Pilsen machten. Ich bin aber erst jetzt dazu gekommen meine Bilder aus dem Pilsen Urlaub zu sichten, daher ausnahmasweiße mal im August ein Bild aus dem Juli, aber ich fand es selbst so toll, dass das mal sein muß.

Weiterlesen

Advertisements

Pilsen: 3. Teil – Die Brunnen in Pilsen

OK, Pilsen ist jetzt nicht gerade so eine Brunnenstadt wie Oberursel, aber die Brunnen auf dem Platz der Republik sind schon sehenswert. Leider habe ich es nicht geschafft alle zu fotografieren da es immer anfing zu regnen wenn wir dort waren. Aber ich denke, das die Brunnen die ich fotografiert habe, auch nicht schlecht sind.

Pilsen Brunnen #1

Pilsen Brunnen #1

Weiterlesen

Pilsen: 2. Teil – Die Brauerei des Pilsner Urquell

Pilsner Urquell #1

Pilsner Urquell #1

Natürlich kann man die Stadt Pilsen besuchen ohne auch in der Brauerei des Pisner Urquell gewesen zu sein. Aber vom guten Bier mal abgesehen gehen einem dann auch eine Menge tolle Fotomotive verloren. Es empfiehlt sich auch unbedingt an einer Führung teilzunehmen denn nur so kommt man an die sehenswerten Objekte ran. Will man bei der Führung fotografieren kostet das einen kleinen Aufschlag von ca. 4 Euro umgerechnet, dafür darf man dann aber auch und das den ganzen Tag inkl. in dem Brauereimuseum.

Weiterlesen

Pilsen: 1. Teil – Der Bahnhof

Pilsen: Bahnhof #1

Pilsen: Bahnhof #1

Den ersten Teil einer Auswahl meiner Bilder die wärend des Kurzurlaubs (11. – 16.06.2012) von meiner Frau und mir in Pilsen entstanden sind möchte ich mit dem Bahnhof in Pilsen beginnen. Auffallend ist, dass wenn man vor dem Bahnhof steht oder wenn man ihn betritt, man keine Schmierereien findet. All die vielen Graffiti die man bei uns an den Bahnhöfen kennt, die wohl mehr etwas mit Zerstörungsfreude als mit Kunst zu tun haben, sucht man dort vergeblich. Der Bahnhof ist wirklich ungewöhnlich sauber, man könnte fast das Gefühl bekommen das jeder der ihn betritt bemüht ist ihn auch wieder sauber zu verlassen.

Weiterlesen